Uwe Goertz

Für ein lebenswertes Haspe

Persönliches:

Ich bin 1962 geboren, verheiratet und lebe schon mein ganzes Leben in Hagen. Als Vater eines erwachsenen Sohnes bin ich als Verwaltungsangestellter bei den Wirtschaftsbetrieben Hagen WBH tätig.

Politisches:

Seit 1990 Mitglied bei den GRÜNEN, Mitarbeit in der Ratsfraktion als sachkundiger Bürger und Bezirksvertreter in der BV Haspe

Meine Ziele:

  • Wir wollen eine erhöhte Grünpflege im Hasper Stadtgebiet – dabei müssen ökologische Aspekte wie Intektensterben und Artenvielfalt beachtet werden.
  • Die Freilegung des Hasper Baches im Zentrum sollte vorangetrieben werden.
  • Wir brauchen mehr Mülleimer im Bereich der Wanderparkplätze und an den Wanderwegen in der Hestert und im Bereich Tücking/Geweke.
  • Wir setzen uns ein für eine zusätzliche Ordnungspräsenz im Bereich des Hasper Kreisels, um gegen rücksichtsloses Falschparken und illegale Müllentsorgung vorzugehen.
  • Entlang der Grundschötteler Straße sollten keine neuen Gewerbeflächen ausgewiesen werden. Die Reaktivierung alter Gewerbeflächen hat für uns Vorrang.
  • Das Hasper Zentrum muss weiterhin zum größten Teil autofrei bleiben – Vorrang für Fußgänger*innen und Radfahrer*innen.