Heike Heuer

Persönliches:

Ich bin 52 Jahre alt, verheiratet und Mutter von fünf Kindern. Neben Familie, Beruf und politischem Engagement bin ich noch als Trainerin für das Tri Team Hagen tätig.

Berufliches:

Von Beruf bin ich Zahntechnikerin und arbeite teilzeit in einem Hagener Praxislabor

Politisches:

Seit Beginn des letzten Kommunalwahlkampfes engagiere ich mich politisch für die Grünen. Ausschlaggebend waren mein Wunsch nach einer Verkehrswende in unser Stadt und der Wunsch nach einer vierten öffentlichen Gesamtschule.
Zu Beginn der laufenden Ratsperiode wurde ich zunächst in den Sportausschuss und später auch als stellvertretendes Mitglied in den Schulausschuss und den Stadtentwicklungsausschuss gewählt. Motivation war zu Beginn die Interessen der Sportlerinnen in den politischen Beratungsprozess einzubringen, sowie auf eine besseren Infrastruktur für Radfahrerinnen hinzuwirken.
Wir haben als Grüne in den letzten Jahren Einiges erreicht. Besonders freuen mich die Verabschiedung des Radverkehrskonzeptes und des Mobilitätskonzeptes. Auch die vierte Gesamtschule ist in greifbare Nähe gerückt.
Der Klimawandel wird trotz aller anderen Notwendigkeiten, in den nächsten Jahren das zentrale Thema unserer politischen Agenda sein. Ich möchte mich ganz besonders im Rahmen der Stadtentwicklung für die Verkehrswende und eine nachhaltige städtische Klimapolitik einsetzen.
Meine regelmäßige Arbeit in der Gesamtfraktion und den Ausschüssen, verbunden mit den erforderlichen Auseinandersetzungen und Erfolgen, motivieren mich zu einer Bewerbung um ein Ratsmandat.